Wir suchen pädagogische Fachkräfte in der Schul- und Individualbegleitung.

Ihre Qualifikation:

  • Eine 3-jährige Ausbildung zum/zur Erzieher/in
  • Oder eine 3-jährige Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in
  • Team- & Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung & Einfühlungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B

Ihr Aufgabengebiet:

Die spezifischen Aufgaben richten sich nach dem individuellen Hilfebedarf der SchülerInnen/Kinder und werden zuvor mit der pädagogischen Leitung, Eltern/Erziehungsberechtigten und Lehrern abgestimmt. Folgende genrelle Aufgaben sichern die Teilhabe am Schulalltag:

  • Förderung der Inklusion in die Gruppe/Klasse
  • Betreuung gemäß der individuellen Vorgaben
  • Begleitung während des Schulbesuchs
  • Hilfe bei lebenspraktischen Aufgaben
  • Orientierung im räumlichen und sozialen Umfeld
  • Begleitung im Unterricht, in der Pause, bei Ausflügen
  • Strukturierung von Lernangeboten
  • Verständnisförderung der Aufgabenstellung
  • Förderung der Kommunikation und Interaktion
  • Umgang mit Stresssituationen und Übungenen zur Entspannung vermitteln
  • Förderung des Zuhörens und der Regelakzeptanz
  • Sachgerechte Dokumentation

Tätigkeitsort und Arbeitszeitumfang:

  • Die Arbeitszeit variiert von den Stellenangeboten von 10 bis 35 Wochenstunden. Die Arbeitsbereiche sind im Kreis Coesfeld, Kreis Recklinghausen und Kreis Borken vorgesehen, an verschiedenen Schulen oder Kitas.

Unser Angebot:

  • Sichere Arbeitsplätze – unbefristete Arbeitsverträge
  • Ein monatliches Festgehalt – auch während der Schulferien
  • Wohnortnaher Einsatz
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kompetente Beratung und Unterstützung durch unsere pädagogischen Leitungen
  • Persönliches Kennenlernen von Kindern, Schulen/Kindergärten
  • Ein motiviertes & aufgeschlossenes Team
  • Interne fachspezifische Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein offener Erfahrungsaustausch
  • Attraktive Sonderleistungen wie z.B. die „Borger-Card“ zum Shoppen, Einkaufen, Tanken uvm.

Wir suchen Assistenzkräfte für die Nachmittagsbetreuung.

Ihre Qualifikationen:

• Erfahrungen in der Schulbegleitung/Inklusionsarbeit wünschenswert
• Team- & Organisationsfähigkeit
• Ausgeprägte Kundenorientierung & Einfühlungsvermögen
• Führerschein der Klasse B

Ihr Aufgabengebiet:

• Betreuung gemäß den individuellen Vorgaben
• Begleitung von Spiel- und Bildungsprozessen
• Hilfe bei lebenspraktischen Aufgaben
• Orientierung im räumlichen und sozialen Umfeld

Tätigkeitsort und Arbeitszeitumfang:

• Die Tätigkeitsorte und der Stundenumfang variieren je nach Standort im Kreis Recklinghausen und Kreis Coesfeld

Unser Angebot:

• Sichere Arbeitsplätze – unbefristete Arbeitsverträge
• Ein motiviertes und aufgeschlossenes Team
• Betriebliche Altersvorsorge
• Umfangreiche Möglichkeiten der Fort- & Weiterbildung
• Attraktive Sonderleistung wie z.B. die „Borger-Card“ zum Shoppen, Einkaufen, Tanken uvm.

Ihre Qualifikation:

  • Eine Qualifizierung zur Fachkraft für Integration/Inklusion von ca. 6 Monaten
  • Erfahrungen in der Schulbegleitung/Inklusionsarbeit wünschenswert
  • Team- & Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung & Einfühlungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B

Ihr Aufgabengebiet:

Die spezifischen Aufgaben richten sich nach dem individuellen Hilfebedarf der SchülerInnen/Kinder und werden zuvor mit der pädagogischen Leitung, Eltern/Erziehungsberechtigten und Lehrern abgestimmt. Folgende genrelle Aufgaben sichern die Teilhabe am Schulalltag:

  • Förderung der Inklusion in die Gruppe/Klasse
  • Betreuung gemäß der individuellen Vorgaben
  • Begleitung während des Schulbesuchs
  • Hilfe bei lebenspraktischen Aufgaben
  • Orientierung im räumlichen und sozialen Umfeld
  • Begleitung im Unterricht, in der Pause, bei Ausflügen
  • Strukturierung von Lernangeboten
  • Verständnisförderung der Aufgabenstellung
  • Förderung der Kommunikation und Interaktion
  • Umgang mit Stresssituationen und Übungenen zur Entspannung vermitteln
  • Förderung des Zuhörens und der Regelakzeptanz
  • Sachgerechte Dokumentation

Tätigkeitsort und Arbeitszeitumfang:

  • Die Arbeitszeit variiert von den Stellenangeboten von 10 bis 35 Wochenstunden. Die Arbeitsbereiche sind im Kreis Coesfeld, Kreis Recklinghausen und Kreis Borken vorgesehen, an verschiedenen Schulen oder Kitas.

Unser Angebot:

  • Sichere Arbeitsplätze – unbefristete Arbeitsverträge
  • Ein monatliches Festgehalt – auch während der Schulferien
  • Wohnortnaher Einsatz
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kompetente Beratung und Unterstützung durch unsere pädagogischen Leitungen
  • Persönliches Kennenlernen von Kindern, Schulen/Kindergärten
  • Ein motiviertes & aufgeschlossenes Team
  • Interne fachspezifische Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein offener Erfahrungsaustausch
  • Attraktive Sonderleistungen wie z.B. die „Borger-Card“ zum Shoppen, Einkaufen, Tanken uvm.

Ihre Qualifikation:

  • Erfahrungen in der Schulbegleitung/Inklusionsarbeit wünschenswert
  • Team- & Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung & Einfühlungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B

Ihr Aufgabengebiet:

Die spezifischen Aufgaben richten sich nach dem individuellen Hilfebedarf der SchülerInnen/Kinder und werden zuvor mit der pädagogischen Leitung, Eltern/Erziehungsberechtigten und Lehrern abgestimmt. Folgende genrelle Aufgaben sichern die Teilhabe am Schulalltag:

  • Förderung der Inklusion in die Gruppe/Klasse
  • Betreuung gemäß der individuellen Vorgaben
  • Begleitung während des Schulbesuchs
  • Hilfe bei lebenspraktischen Aufgaben
  • Orientierung im räumlichen und sozialen Umfeld
  • Begleitung im Unterricht, in der Pause, bei Ausflügen
  • Strukturierung von Lernangeboten
  • Verständnisförderung der Aufgabenstellung
  • Förderung der Kommunikation und Interaktion
  • Umgang mit Stresssituationen und Übungenen zur Entspannung vermitteln
  • Förderung des Zuhörens und der Regelakzeptanz
  • Sachgerechte Dokumentation

Tätigkeitsort und Arbeitszeitumfang:

  • Die Tätigkeitsorte und der Stundenumfang variieren je nach Standort im Kreis Recklinghausen und Kreis Coesfeld

Unser Angebot:

  • Sichere Arbeitsplätze – unbefristete Arbeitsverträge
  • Ein monatliches Festgehalt – auch während der Schulferien
  • Wohnortnaher Einsatz
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kompetente Beratung und Unterstützung durch unsere pädagogischen Leitungen
  • Persönliches Kennenlernen von Kindern, Schulen/Kindergärten
  • Ein motiviertes & aufgeschlossenes Team
  • Interne fachspezifische Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein offener Erfahrungsaustausch
  • Attraktive Sonderleistungen wie z.B. die „Borger-Card“ zum Shoppen, Einkaufen, Tanken uvm.

Ihre Qualifikation:

  • Erfahrungen in der Schulbegleitung/Inklusionsarbeit wünschenswert
  • Team- & Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung & Einfühlungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B

Ihr Aufgabengebiet:

Die spezifischen Aufgaben richten sich nach dem individuellen Hilfebedarf der SchülerInnen/Kinder und werden zuvor mit der pädagogischen Leitung, Eltern/Erziehungsberechtigten und Lehrern abgestimmt. Folgende genrelle Aufgaben sichern die Teilhabe am Schulalltag:

  • Förderung der Inklusion in die Gruppe/Klasse
  • Betreuung gemäß der individuellen Vorgaben
  • Begleitung während des Schulbesuchs
  • Hilfe bei lebenspraktischen Aufgaben
  • Orientierung im räumlichen und sozialen Umfeld
  • Begleitung im Unterricht, in der Pause, bei Ausflügen
  • Strukturierung von Lernangeboten
  • Verständnisförderung der Aufgabenstellung
  • Förderung der Kommunikation und Interaktion
  • Umgang mit Stresssituationen und Übungenen zur Entspannung vermitteln
  • Förderung des Zuhörens und der Regelakzeptanz
  • Sachgerechte Dokumentation

Tätigkeitsort und Arbeitszeitumfang:

  • Die Arbeitszeit variiert von den Stellenangeboten von 10 bis 35 Wochenstunden. Die Arbeitsbereiche sind im Kreis Coesfeld, Kreis Recklinghausen und Kreis Borken vorgesehen, an verschiedenen Schulen oder Kitas.

Unser Angebot:

  • Sichere Arbeitsplätze – unbefristete Arbeitsverträge
  • Ein monatliches Festgehalt – auch während der Schulferien
  • Wohnortnaher Einsatz
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kompetente Beratung und Unterstützung durch unsere pädagogischen Leitungen
  • Persönliches Kennenlernen von Kindern, Schulen/Kindergärten
  • Ein motiviertes & aufgeschlossenes Team
  • Interne fachspezifische Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein offener Erfahrungsaustausch
  • Attraktive Sonderleistungen wie z.B. die „Borger-Card“ zum Shoppen, Einkaufen, Tanken uvm.